Seite auswählen

iNOSE

ein All-in-one Melder für B2B und private Bereiche, der endlich Gefahren frühzeitig erkennt (Brand und Kohlenmonoxid) und noch viel mehr kann –

iNOSE

ein All-in-one Melder für B2B und private Bereiche, der endlich Gefahren frühzeitig erkennt (Brand und Kohlenmonoxid) und noch viel mehr kann –

KEIN ALARM OHNE FEUER

Schluss mit lästigen Fehlalarmen

intelligent  •  effizient  •  sicher

iNOSE Branddetektion

Bisherige Brandmelder funktionieren am häufigsten auf der Basis optischer Rauchmelder. Diese erkennen nur Rauch und können kein giftiges Kohlenmonoxid (CO) oder das ebenfalls giftige Kohlendioxid (CO2) detektieren. Sie bieten damit keinen Schutz vor diesen oft tödlichen Gasen. Die Rauchmelder reagieren auf Brandereignisse oft zu spät. In Deutschland gibt es täglich 4 Kohlenmonoxidvergiftungen und mehr als einen Toten (400-600 Tote jährlich) bei Wohnungsbränden.

mehr lesen…..

Kohlenmonoxid lagert sich beim Einatmen 300 mal besser an die roten Blutkörperchen an als Sauerstoff. Das führt im Brandfall dazu, dass wichtige Organe nicht mehr mit Sauerstoff versorgt werden und man erstickt. 3 Atemzüge reichen aus um bewusstlos zu werden, 7 um nicht mehr aufzuwachen.

iNose stellt eine neue und effiziente Lösung im Bereich der Branderkennung dar. Durch die Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen (wie z.B. Wasserdampf, Staub, Insekten u.a.) unterscheidet er sich gravierend von den bisher marktbeherrschenden Rauchmeldern.

Das entscheidende Know How steckt in der intelligenten und komplexen Brandfrüherkennung, wodurch Brände bereits in der Entstehungsphase (Schwelbrände) erkannt werden und rechtzeitig vor toxischen Gasen warnen.

Fehlalarme werden durch diese neue Technologie vermieden.

iNOSE Löschsystem

iNose kann nicht nur Brände frühzeitig erkennen. Der Melder kann auch direkt Löschdüsen ansteuern und somit Brände in ihrer Entstehung  aktiv bekämpfen. Die Löschung erfolgt also bereits in der Anfangsphase von Bränden. Der größte Vorteil ist aber, dass das System aufhört zu löschen wenn der Brand gelöscht ist. Somit wird nur sehr wenig Wasser benötigt.

mehr lesen…..

Aufgrund der Blue Sensors Löschdüsen können die meisten Brände mit 6-8l Wasser zuverlässig gelöscht werden. Damit wird ein Wasser-Kollateralschaden vermieden. Laut Versicherungsaussagen ist der Schaden durch eigesetztes Löschwasser wesentlich höher als der Brandschaden.

Als Beispiel löschen herkömmliche Sprinklerdüsen mit 80-240l/Minute und das bis die Feuerwehr den Wasserzulauf manuell abstellt.

iNOSE Luftqualität und Klimasteuerung

Das Raumklima spielt eine immer wichtigere Rolle. Jahrelang wurden durch Energieoptimierung die Bauhüllen immer dichter, womit ein natürlicher Luftaustausch verhindert wird. Schlechte Luft mit hohen CO2 Werten und vermehrter Schimmelbildung war die Folge.

mehr lesen…..

Stickige Luft lähmt außerdem das Denkvermögen (State University New York U.S. Department of Energy. Elevated Indoor Carbon Dioxide Impairs Decision-Making Performance. 2013). Die Studie der New York State University belegt, dass bereits ab 1500ppm CO2 Konzentration in der Raumluft die Entscheidungsfähigkeit und das logische Denken eingeschränkt wird.

Hauptursache für einen hohen CO2 Gehalt in Innenräumen ist der Mensch. CO2 wurde vom Umweltbundesamt als hygienisch begründeter Leitwert festgelegt.

iNose kann alle Parameter der Luftqualität eines Raumes erfassen. Dazu gehören CO2, Temperatur, Feuchte und VOC. Mit diesen Parametern können entsprechende externe Systeme angesteuert werden.

iNOSE Netzwerk und Industrie 4.0

Das bs-Netzwerk ist ein RS485 basiertes Netzwerk um die Daten aller Melder in eine Zentrale zusammenzuführen. ALs Zentrale dient ein UMTS Gateway. Alle Sensoren verfügen über eine eigne ID. Mehre Gateways sind kaskadierbar, so dass auch ein großes Netzwerk verwaltet werden kann. Die Programmierung des Gateways ist individuell, d.h. die Funktionen, welche im Gateway implementiert sind individuell anpassbar. Das Gateway übernimmt auch die Steuerung von externen Systemen wie Klimaanlagen, Löschsysteme u.a..

Blue Sensors Netzwerke, Hard- und Software

Wir sind für Sie da!

In diesem Bereich verfügt Blue Sensors über jahrelange Erfahrungen und ist fachlich im Windows und Unix Bereich kompetent.

Wir betreuen seit vielen Jahren Unternehmen, Einrichtungen und Praxen im medizinischen Bereich und kümmern uns auch um die speziellen softwarespezifischen Anwendungen (z.B. Einbindung von Geräten usw.). Wir übernehmen übergreifende Aufgaben und sind das Bindeglied zwischen den Anbietern von speziellen Softwarelösungen und dem Anwender. Damit hat der Kunde nur einen Ansprechpartner und kann sich auf die schnelle und reibungslose Umsetzung verlassen.

mehr lesen…..

Wir verfügen über eine Microsoft Partner Zertifizierung.

Neben der normalen Hard- und Softwarebetreuung werden hier auch Sensordatenfusion und Kommunikationsschnittstellen zwischen den Bereichen Hardware und Sensorik realisiert. Es ist ein innovatives Bindeglied zwischen Anwendung und Standardsystemen.

Folgende Schwerpunkte werden für viele Kunden aus der Region als Dienstleistung erbracht:

  • Hard- und Softwarebetreuung
  • Computervernetzung
  • Standortübergreifende Vernetzung
  • Netzwerkbetreuung LAN, WLAN, WAN
  • Netzwerksicherheit, Datensicherheit
  • Datensicherungskonzepte
  • Reparatur und Service
  • alle Fragen rund um die Computertechnik
  • Wartungsverträge und individuelle Beratung
Eigenschaften und Funktionen

  • erkennt jeden Hausbrand sicher und zuverlässig
  • erkennt bereits Schwelbrände zuverlässig
  • alarmiert bei giftigen Rauchgasen (CO) rechtzeitig
  • hat keine Fehlalarme durch Querempfindlichkeiten
  • besitzt eine Lebensdauer von 10 Jahren
  • überwacht die Raumluftqualität und das Klima
  • ist vernetzbar und bereit für die Industrie 4.0 (IoT)
  • steuert Löschsysteme (z.B. Sprinkler) intelligent
  • verhindert Löschwasserschäden zuverlässig
  • steuert Klimasysteme effizient an
  • kann als Einzelsensor einfach installiert werden
  • lässt sich in Gebäude mittels RS485 vernetzen
  • die Daten können über ein Gateway visualisiert werden
  • eine Aufschaltung auf eine BMZ ist möglich
  • es können weitere Sensoren integriert werden
  • benötigt keine Batterien und schont die Umwelt
Anwendungen

Referenzen

Partner

Unser Partner ist Senseair in Schweden. Wir lassen unser Produkt bei Senseair fertigen

Made in Germany, produced in Sweden.

Das Produkt iNose wurde seit 2012 entwickelt. Nach Jahren der Entwicklung wurde ein hochstabiles und fehlerfreies System mit dem Sensor S8 erreicht. iNose besitzt sehr gute Eigenschaften und kann die bisherigen fehleranfälligen Rauchmelder vollständig. ersetzen. Das System ist Industrie 4.0 fähig.

Mit der Firma Senseair konnte ein professioneller Partner gewonnen werden, der sowohl die qualitätsgerechte Fertigung entsprechend europäischer Normen übernehmen konnte als auch ein Eigeninteresse am Vertrieb hat. Die Zusammenarbeit bringt beiden Partner einen großen Vorteil. So konnte in nur wenigen Monaten das Produkt in die Serienfertigung überführt werden.

Weitere Informationen?
Treten Sie mit uns in Kontakt!

7 + 14 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen